Mittwoch, 5. Dezember 2012

Eoin Colfer - Artemis Fowl

Artemis Fowl 5 – Die verlorene Kolonie

Vor zehn Jahrtausenden bekämpfte die Menschheit das magische Volk und sie besiegten sie in einer großen Schlacht und so waren sie gezwungen unterirdisch weiterzuleben. Nur die 8. Familie der magischen Wesen blieb unbesiegt: Die Dämonen. Aber jetzt hat ein Dämon die Geheimnisse des Erdvolks entdeckt und sollten die Menschen von den magischen Wesen erfahren, wäre das Erdvolk in großer Gefahr! Nur eine Person kann dieses Desaster verhindern: das kriminelle Genie Artemis Fowl.

Der irischstämmige Autor Eoin Colfer hat mit seiner Buchereihe über den hochinteligenten Artemis Fowl ein wahres Meisterwerk geschaffen. Der Witz und Sarkasmus des alles andere als typischen Teenagers fesselt den Leser von der ersten Minute. Mich, als bekennender Harry Potter Fan, erinnert er immer wieder an J.K. Rowlings Draco Malfoy. Wenn ihr also am Absonderlichen interessiert seid, dann kann ich euch diesen jungen Mann nur wärmstens empfehlen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich Danke vielmals für Deinen Kommentar.